Aktuelles

News, Termine & Aktuelles

  • Durchbruch für nachhaltige Mobilität im öffentlichen Dienst
    Berlin, 26. Oktober 2020 Knapp 1,5 Millionen kommunal Angestellte der VKA können in Zukunft ein Dienstrad leasen. Der neue Tarifvertrag lässt eine Gehaltsumwandlung für Fahrräder und eBikes zu.  Zur Einigung bei den Tarifverhandlungen kommentiert Wasilis von Rauch, Geschäftsführer des des Bundesverband Zukunft Fahrrad e.V. (BVZF):  „Die Einigung pro Dienstfahrrad ist ein Meilenstein für nachhaltige betriebliche […]
  • Baden-Württemberg führt Dienstradleasing ein: Der BVZF appelliert an Bund, Länder und Gewerkschaften, Diensträder flächendeckend für alle Beschäftigten zu ermöglichen
    Berlin, 20. Oktober 2020 Ab heute können in Baden-Württemberg alle Landesbeamt*innen mit einem geleasten Dienstrad zur Arbeit – und sind dabei bundesweit die Ersten. Das Land setzt mit dieser Einführung ein wichtiges Zeichen für nachhaltiges Pendeln zur Arbeit. Landesangestellte hingegen bleiben weiterhin außen vor, Grund sind Restriktionen in den Tarifverträgen des öffentlichen Dienstes. Der Bundesverband […]
  • BVZF erweitert sein Netzwerk mit dem Energieversorger GASAG und dem urbanen E-Bike-Hersteller Ampler
    Berlin, 11. August 2020 Der Bundesverband Zukunft Fahrrad e. V. begrüßt den jungen Pedelec-Hersteller Ampler als neues Mitglied. Die Partnerschaft mit dem Berliner Energieversorger GASAG stärkt das Bestreben des BVZF nach einer nachhaltigen Mobilitätswende mit ganzheitlichem Konzept. Berlin, 11. August 2020 – Eine nachhaltige Mobilitätswende mit dem Fahrrad als Protagonist – dafür setzt sich der […]
  • Über Fahrzeuge als Stehzeuge und das Fahrrad als neues Statussymbol
    Berlin, 21. Juli 2020 Jürgen Trittin (Bündnis 90/Die Grünen) und BVZF-Gründungsmitglied Derk Möller (Company Bike) sprechen im Green Life Podcast über „Das Fahrrad als Klimaturbo“. In einem ausführlichen Interview beschreiben der Fahrrad-affine Bundestagsabgeordnete und der innovative Dienstrad-Leasing Unternehmer genau, wie das Fahrrad als nachhaltiges Verkehrsmittel Straßen erobert und Städte lebenswerter machen kann – und was […]
  • Jubiläum: Bundesverband Zukunft Fahrrad feiert Einjähriges
    Berlin, 17. Juli 2020 Heute feiert der Bundesverband Zukunft Fahrrad sein einjähriges Bestehen. 21 Gründungsmitglieder aus allen Bereichen der Fahrradwirtschaft taten sich am 17. Juli 2019 zusammen, um das Fahrrad als Verkehrsmittel der Zukunft zu stärken. In seinem Auftaktjahr hat der Verband Partnerschaften aus dem Mobilitätskontext und darüber hinaus gewonnen, um eine nahhaltige und innovative […]
  • Fahrradpolitische Stellungnahme zum Konjunkturpaket
    Berlin, 25. Juni 2020 Als Fahrradwirtschaftsverband (BVZF) begrüßen wir das Ziel der Bundesregierung, mit einem Konjunkturpaket Maßnahmen zur Wirtschaftsförderung mit einer ökologischen Transformation von Wirtschaft und Gesellschaft zusammenzubringen. Dies ist insbesondere für den Verkehrssektor von zentraler Bedeutung, um die sektoralen Klimaschutzziele zu erreichen.  Die Pläne einer CO2-basierten Kfz-Steuerreform, den ÖPNV-Rettungsschirm und die Kapitalaufstockung bei der […]
  • Mobilität von morgen braucht keine Rezepte von gestern: BVZF begrüßt Absage des Autogipfels und konkretisiert die Mobilitätsprämie
    Berlin, 29. Mai 2020 Der Bundesverband Zukunft Fahrrad e. V. (BVZF) begrüßt die Absage des Autogipfels am kommenden Dienstag. Er fordert eine gerechte und inklusive Mobilitätsprämie. Aufbauend auf einer aktuellen Studie des Bundesumweltministeriums fordert der Verband eine Kaufprämie in Höhe von 250 Euro für ein Fahrrad und 500 Euro für ein E-Bike. Moderne Lastenräder sollten mit […]
  • Branchenumfrage: Fahrradbranche trotz Corona-Krise optimistisch
    Berlin, 19. Mai 2020 Die Verbände der Fahrradwirtschaft BVZF, VSF und ZIV haben gemeinsam mit den Fachmedien Velobiz, SAZ Bike und Radmarkt eine große Branchenumfrage zu den Auswirkungen der Corona-Krise durchgeführt. Die Ergebnisse liegen jetzt vor und belegen, dass die Branche zwar spürbar von der Krise getroffen wurde, jedoch insgesamt optimistisch in die Zukunft blickt, […]
  • BVZF konkretisiert Ansatz zur #MobilPrämieFürAlle: Kaufprämie für E-Bikes und Neugestaltung der Pendlerpauschale
    Berlin, 14. Mai 2020 Nachdem sich ein breites Bündnis der deutschen Mobilitätsverbände für eine allgemeine Mobilitätsprämie anstelle einseitiger Subventionen der Autoindustrie ausgesprochen hat, konkretisiert der Bundesverband Zukunft Fahrrad e.V. (BVZF) die Leitidee mit zwei möglichen Bausteinen und einer starken Forderung nach Transparenz: E-Auto und E-Bike auf Augenhöhe  „Zwei Drittel der deutschen Bevölkerung sind jüngsten Umfragen zufolge gegen […]
  • #MobilPrämieFürAlle – Staatliche Förderprogramme mit ökologischer Lenkungswirkung statt reine Autokaufprämie!
    Berlin, 28. April 2020 Am 5. Mai empfängt die Bundesregierung die Automobilindustrie zu einem weiteren Autogipfel. Die Industrie fordert Auto-Kaufprämien zur Kompensation der coronabedingten Ausfälle. Gegen diese Pläne hat sich jetzt ein breites Verbände- und Unternehmensbündnis formiert. Das Bündnis fordert eine Mobilitätsprämie für alle, mit der man beispielsweise auch ein E-Bike leasen oder eine Jahreskarte […]
  • ROSE BIKES, Chike und velocollect – Bundesverband Zukunft Fahrrad wächst
    Berlin, 20. April 2020 Der Bundesverband Zukunft Fahrrad begrüßt drei neue Mitglieder im Verein: Das Familienunternehmen ROSE Bikes, Lastenradhersteller Chike und die digitale Plattform velocollect. Angesichts der Corona-Krise scheint die Welt still zu stehen. Das Gegenteil gilt für das Fahrrad: In den letzten Wochen ist dessen Nutzung deutlich gestiegen, es ist der ideale Begleiter für […]
  • Fahrradhandel ist Garant für individuelle Nahmobilität – Fahrradbranche will Versorgung der Kunden sicher gestalten
    Berlin, 08. April 2020 Mit dem Fahrrad zu fahren ist momentan die sicherste und gesündeste Art, kurze und mittlere Distanzen zurückzulegen. Auch von Politikern und Experten wird empfohlen, auf das Fahrrad umzusteigen. Um die Versorgung der Menschen mit Fahrrädern, Ersatzteilen und Zubehör in lokalen Geschäften vor Ort zu ermöglichen, schlagen die Verbände der Fahrradbranche vor, […]
  • Mobilität für Bewältigung der Coronakrise entscheidend
    Berlin, 26. März 2020 Gemeinsame Erklärung von BVZF, IVM und VDA – Nutzung von Auto, Fahrrad, Motorroller und Motorrad kann Infektionsrisiko minimieren und ÖPNV entlasten – Werkstätten und Fahrradläden von Schließungsregeln befreien. Vor dem Hintergrund der rasanten Ausbreitung des Coronavirus’ COVID-19 erklären der Bundesverband Zukunft Fahrrad (BVZF), der Industrie-Verband Motorrad (IVM) sowie der Verband der Automobilindustrie […]
  • Was Unternehmen der Fahrradwirtschaft jetzt wissen sollten
    20. März 2020 Wirtschaftliche Unterstützung und Hilfe während der Corona-Pandemie Die Entscheidung des Bundes, dass Einzelhandels-Verkaufsstellen infolge der Corona-Pandemie schließen müssen, betrifft auch den Fahrradfachhandel. Der Werkstattbetrieb darf jedoch nach aktuellem Stand weiter aufrechterhalten werden. Aufgrund unseres föderalen Systems sind in einzelnen Bundesländern Fahrradläden jedoch noch geöffnet. Eine Übersicht zur Situation für den Fahrradfachhandel finden […]
  • Infos: Wo sind Fahrzeugwerkstätten und -läden geöffnet? Wo gibt es freie Lastenräder und Leihräder?
    Berlin, 18. März 2020 Das Corona-Virus COVID-19 verbreitet sich weiterhin weltweit, in Deutschland haben die Maßnahmen der letzten Wochen die Situation allerdings erst einmal stabilisiert. Oberstes Ziele ist weiterhin, die Verbreitung unter Kontrolle zu behalten, um den Kollaps des Gesundheitssystems zu verhindern. Dazu bekennt sich auch der BVZF. Gleichzeitig müssen Menschen notwendige Wege sicher zurücklegen […]
  • Pressekommentar: Corona-Epidemie – Fahrradwirtschaft zu den Leitlinien der Bundesregierung
    Berlin, 17. März 2020 Corona-Epidemie – Fahrradwirtschaft zu den Leitlinien der Bundesregierung Pressemitteilung 96 der Bundesregierung vom 16.03.  Die Verbände der Fahrradwirtschaft unterstützen die gestern angekündigten Maßnahmen von Bund- und Ländern. Oberstes Ziel der nächsten Wochen muss es sein, die Verbreitung des Corona-Virus zu bremsen. Wir gehen in der Umsetzung davon aus, dass Fahrradwerkstätten ihre Dienstleistungen weiter anbieten können. Millionen Menschen […]
  • Guter Jahresbeginn: Stärkere Förderung für Diensträder und ein neues Mitglied
    17. Januar 2020 Die Länderfinanzbehörden haben die 0,25-Prozent-Regel für Dienstfahrräder und Pedelecs ab 1. Januar 2020 beschlossen.Der BVZF begrüßt die ROLAND Schutzbrief-Versicherung als neues Mitglied. Seit dem 1. Januar 2020 wird die Bemessungsgrundlage für Elektroräder und Dienstfahrräder noch einmal halbiert auf ein Viertel des Listenpreises, die sogenannte „0,25 Prozent-Regel“.Ein guter Start ins Rad-Jahr 2020: Die […]
  • BVZF mit fünf neuen Mitstreitern – starkes Engagement für eine fahrradfreundliche Politik
    Sed ut perspiciatis unde omnis iste natus error sit voluptatem accusantium doloremque laudantium, totam rem aperiam, eaque ipsa quae ab illo inventore veritatis et quasi architecto beataeSed ut perspiciatis unde omnis iste natus error sit voluptatem accusantium doloremque laudantium, totam rem aperiam, eaque ipsa quae ab illo.
  • BVZF mit fünf neuen Mitstreitern – starkes Engagement für eine fahrradfreundliche Politik
    Berlin, 18. November 2019 Fünf neue Unternehmen sind beim Bundesverband Zukunft Fahrrad (BVZF) dazugekommen. Damit hat der Verband jetzt 27 Mitglieder. Seit der Gründung im Juli 2019 haben sich damit 27 Unternehmen der Fahrradwirtschaft dem neuen Lobbyverband angeschlossen. Gemeinsam wollen alle das Fahrrad als zentrales Element der Verkehrswende nach vorne bringen und sich für eine […]
  • Bundestag beschließt „0,25-Prozent-Regel“ für Elektro-Dienstfahrzeuge
    Die Bundesregierung will im Rahmen des Klimaschutzprogrammes 2030 das Leasing von Elektro-Dienstfahrzeugen sowie die betriebliche Nutzung von Fahrrädern fördern. Ab dem 1. Januar 2020 wird die Bemessungsgrundlage der Dienstwagensteuer für Elektrofahrzeuge noch einmal halbiert auf ein Viertel des Listenpreises (so genannte „0,25 Prozent-Regel“). Der BVZF kritisiert, dass Dienstfahrräder bei der Regelung nicht explizit erwähnt sind. […]