Kategorien
Allgemein

Die E-Bike Plattform Rebike ist Mitglied beim Bundesverband Zukunft Fahrrad

Das E-Bike ist auf dem besten Weg, das populärste Verkehrsmittel Deutschlands zu werden; bereits 2019 wurden mehr E-Bikes verkauft als Diesel-PKW zugelassen. Das neue Mitglied  des Bundesverband Zukunft Fahrrad (BVZF) Rebike ist diesem Trend voraus und denkt den E-Bike Handel sowie die Digitalisierung der Fahrradbranche weiter.

Berlin, 14. September 2021 –  Ein E-Bike für alle Situationen: Rebike bietet auf seiner Plattform nicht nur neuwertige Premium-E-Bikes zum Verkauf an; auch Verleihstationen in beliebten Ferienregionen sind hier zu finden.  Darüber hinaus bietet das junge Unternehmen unter  ebike-abo.de attraktive E-Bike-Abonnements für verschiedenste Modelle mit Rundumverxorgung an. Seit der Gründung 2018 arbeitet Rebike dabei mit führenden Markenherstellern zusammen.

Mit dem von Herstellern unabhängigen Unternehmensmodell wird der E-Bike-Handel nachhaltiger gestaltet. Die  professionelle Aufbereitung gebrauchter E-Bikes verlängert die Lebensdauer der Räder, während deren gezielter Einsatz im Verleih- und Abomodell den effizienten Nutzen der Fahrräder ermöglicht. 

Sven Erger, Co-Founder & Managing Director der Rebike Mobility GmbH:
Wir wollen mit unseren Angeboten nachhaltig die Mobilität von morgen gestalten und bieten deshalb für jeden Bedarf die passende Lösung. Die Mitgliedschaft beim BVZF ist für uns sehr wichtig, da wir gemeinsam die nachhaltige Mobilitätswende erreichen wollen und hierdurch eine starke Partnerschaft geschlossen haben.

Wasilis von Rauch, Geschäftsführer des BVZF:
Rebike ist ein Unternehmen, das die aktuellen Bedürfnisse versteht und nachhaltig umsetzt. Die drei Modelle kommen sowohl E-Bike-Kennern als auch Neugierigen entgegen und leistet damit bedeutende Arbeit bei der Mobilitätswende. Der BVZF freut sich, damit auch das das Thema Digitalisierung mit einem solch innovativen Unternehmen voranzubringen.

Weitere Informationen:
https://rebike.com/de/
https://ebike-abo.de/
https://rebike.com/verleih/


Der Bundesverband Zukunft Fahrrad (BVZF)

Der Bundesverband Zukunft Fahrrad (BVZF) ist ein Zusammenschluss dynamischer und innovativer Unternehmen aller Bereiche der Fahrradwirtschaft: Dienstleister, Hersteller, Start-ups der Digitalisierung, Händler und Zulieferer. Der Schwerpunkt liegt im Bereich der Dienstleistungen. Als neue und etablierte Unternehmen in einem stark wachsenden und sich stetig verändernden Markt haben alle ein gemeinsames Ziel: die nachhaltige Mobilitätswende. Mehr Informationen unter www.zukunft-fahrrad.org.

Hier finden Sie die Pressemeldung als PDF-Datei.

Kontakt: Andrea Richter | presse@bvzf.org | Tel. 0160 79 58 027